Wir helfen

zukunftsorientiert & nachhaltig

Projekte in Tansania

Vom AVC und NEHEMIA christliches Hilfswerk kam die Anfrage, im Norden Tansanias, in Kemondo am Viktoriasee ein 100 Tonnen Maissilo zu bauen, um das riesige Kinderdorf mit Nahrung zu versorgen aber auch als finanzielle Unterstützung für die Arbeit vor Ort. Dieses wurde in etwa zwei Wochen mit einheimischen Handwerkern erstellt. Beim Rundgang über das riesige Geländer mit seinen damals gut 600 Bewohnern, stellten wir viele Mängel an Gebäuden fest, die sich recht leicht beheben ließen. So konnten unter anderem etwa 12 Küchen rauchfrei umgebaut und mehrere Müllöfen gebaut werden. Dann kam die Anfrage, ob wir eine Planung für eine technische Berufsschule mit Internat auf dem Gelände planen können. Bei einem zweiten mehrwöchigen Besuch wurden hierfür sämtliche Pläne erstellt, der Personalbedarf und Ausbildungsstrategien entwickelt sowie die Kostenschätzung incl. Möblierung zusammen gestellt. Mittlerweile wurde ein Großteil der Schule gebaut und es leben derzeit etwa 1.000 Kinder und Mitarbeiter in dem Dorf. In Morogoro, einer großen Stadt im Süden Tansanias durften wir auf dem 12 ha großen Grundstückes eines kleinen Waisenkinderdorfes das Gelände neu planen. Hier entstand so ein Kindergarten mit Spielplatz, ein Gemüsegarten mit angrenzender Tierzucht und ein Verkaufsladen, damit die Kinder auch parallel zur Schule praktische Fähigkeiten und kaufmännisches Denken erlernen. In Planung sind noch eine Schule, ein Multifunktionszentrum und weitere Kinbderhäuser.

Die Projekte in Bildern

Unsere Projekte

Niger

Hier gehts es zu den Projekten in Niger.

Philippinen

Hier geht es zu den Projekten auf den Philippinen.

Tansania

Hier geht es zu den Projekten in Tansania.



© 2021 Bauen als Mission e.V.